5-Schritt-Prozess für Ihr Unternehmen

Ich bin ein Pruvit-Promoter

Schritt 1 ~ Backoffice-Schulung

  • Anmeldung
  • Einrichten Siehe Link
  • Holen Sie sich Ihre Links
  • Smartship einrichten

Schritt 2 ~ Belohnungen & $ verdienen

  • Go Challenge
  • Belohnungen verfolgen
  • Bezahlt werden

Schritt 3 ~ Das funktionierende System

  • Anlocken
  • Verbinden
  • Einschreiben
  • Folgen Sie dem System

Pruvit-Ressourcen ~ Schulung ~ Verbindungstools

Schritt 4 ~ Starten Sie Ihr Unternehmen

  • Richten Sie einen Begrüßungsanruf mit dem Support-Team ein
  • Laden Sie Gast zu Gast-Zooms ein
  • Befolgen Sie den Zeitplan für soziale Beiträge
  • Wiederholen

Schritt 5 ~ Bleiben Sie mit dem Team in Verbindung

  • Pruvit Pulse App
  • Pruvit TV App
  • Team Zooms
  • Firmenanrufe
  • Pruvit Social Media
Business-Schulungsreihe...

Social Media 101 

Social Media 102

Social Media 103

Unsere Aufgabe

Wir heißen alle willkommen

Unsere Mission ist einfach "Impact". Wir haben die Mission, Millionen von Menschen zu helfen, ihr Leben zu verbessern. Wenn Sie jemand sind, der gerne Menschen hilft, möchten Sie von einem starken Team getrennt sein, das Sie ermutigt und unterstützt. Ja, wir erhalten mehr als nur Auswirkungen auf das Leben von Menschen. Sie können auch finanziell für das Leben belohnt werden, das Sie beeinflussen. Schauen Sie sich an, wie es ist, ein Pruvit-Promoter zu sein.

Vision von unserem CEO

Sneak Peek, um ein Promoter zu sein

Dieses Zeugnis spiegelt das wirkliche Leben wider
Erfahrung eines Kunden, der verwendet
unser Programm. Jedoch individuelle Ergebnisse
variieren. Wir beanspruchen nicht und sollten Sie nicht
davon ausgehen, dass keine individuellen Erfahrungen
erzählt sind typisch. Zeugnisse gibt es nicht
unbedingt von dem, was sonst noch jemand benutzt
Produkt kann erfahren
Diese Aussagen wurden von der Food and Drug Administration nicht bewertet. Alle besprochenen Produkte sind nicht zur Diagnose der Vorbeugung oder Heilung von Krankheiten gedacht. Wenn Sie wegen Allergien, Krankheiten, verschreibungspflichtigen Medikamenten oder Stillen unter ärztlicher Aufsicht stehen, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie Ihrem Tagesablauf neue Nahrungsergänzungsmittel hinzufügen.